An der Hochschule für Musik und Theater München (HMTM) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zunächst 30.09.2026, folgende Position zu besetzen:

DIPLOM-INGENIEUR (m/w/d) 
der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen

Die Hochschule befindet sich in einem dynamischen Entwicklungsprozess. Neben dem Ausbau einer zukunftsorientierten baulichen Infrastruktur an den einzelnen Standorten und einem geplanten großen Bauvorhaben am Hauptstandort Arcisstraße 12 ist die HMTM an zwei weiteren wegweisenden kulturellen Bauprojekten beteiligt.

Die Stelle leitet die neu eingerichtete Abteilung Bau und Technik. Sie unterstützt die Stabsstelle Bauentwicklung/Bauangelegenheiten, welche die fachlich laterale Führung in allen strategischen und konzeptionellen Fragen des Baumanagements ausübt.

Ihr Aufgabenbereich
  • Betreuung von Kleinen Baumaßnahmen rund um Neu-, Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen sowie Instandhaltungsmaßnahmen
  • Unterstützung der Stabstelle Bauentwicklung bei allen Großen Baumaßnahmen und der strategischen Standortkonzeption
  • Koordination des technischen Gebäudemanagements an der Schnittstelle zu allen baurelevanten Themen und Aufgabenstellungen
  • Beratung des Kanzlers in allen Fragen der Betreiberverantwortung
  • Ansprechpartner*in für das Staatliche Bauamt München 2 in allen die Dienststelle betreffenden Bauangelegenheiten
  • Bedarfsermittlung und Priorisierung von baulichen und technischen Maßnahmen im Rahmen des Bauunterhalts
  • Ansprechpartner*in für die Mieter der Gesamtliegenschaft hinsichtlich aller für die Grundbesitzbewirtschaftung relevanten Fragen
  • Koordination der technischen Abteilungen der HMTM (EDV, Ton- und Medientechnik, Veranstaltungstechnik)
  • Vorbereitung von fachspezifischen Workshops
  • Vorbereitung von Entscheidungsgrundlagen für die strategische Bauentwicklung

Erwartet werden

  • Ein abgeschlossenes Studium der Architektur oder des Bauingenieurwesens (Diplom/Master/FH/TU)
  • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung (möglichst mindestens fünf Jahre)
  • Baufachliche Expertise in der Projektleitung, Vorbereitung, Planung, Durchführung und Steuerung umfangreicher, komplexer und technisch anspruchsvoller Bauvorhaben und Maßnahmen im Bauunterhalt
  • Kenntnis der Abläufe und Prozessstrukturen im Bereich des öffentlichen Bauens und Erfahrungen im Projektmanagement bei staatlichen Bauvorhaben im Bereich Kunst- und Kultur sowie im Hochschulbereich
  • Die Befähigung zur Zusammenarbeit in komplexen Kommunikationsstrukturen
  • Eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Freundliches und offenes Auftreten mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit
  • Ein sicherer Umgang mit IT-gestützten Systemen

Wir bieten eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit an einer Musikhochschule. Die Stelle ist befristet bis zunächst 30. September 2026, die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Bei Vorliegen der persönlichen und beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist auch eine Verbeamtung auf Zeit möglich.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Portal bis spätestens  30. Juni 2022. Rückfragen zum Verfahren richten Sie bitte an personal@hmtm.de.

Die Hochschule kann leider keine Reisekosten im Rahmen des Vorstellungsverfahrens übernehmen.




Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung