Die Hochschule für Musik und Theater München (HMTM) zählt zu den bedeutendsten und vielfältigsten Ausbildungsstätten für Musik-, Tanz- und Theaterberufe in Europa.

Die Hochschule vergibt ab Wintersemester 2021/2022 einen Lehrauftrag für

Audiovisuelle Künste
im Umfang von 2 SWS

Das Aufgabengebiet umfasst eine zweistündige, künstlerisch-praktisch orientierte Lehrveranstaltung im Fach „Audiovisuelle Künste“ für Studierende des Masterstudiengangs SoundArt, der zum Wintersemester 2021/2022 neu eingeführt wird.

Gesucht wird eine Persönlichkeit (m/w/d) mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium und hoher fachlicher Expertise im Bereich „Audiovisuelle Künste“. Erwartet werden umfangreiche künstlerische Erfahrungen, ausgewiesene pädagogisch-didaktische Fähigkeiten sowie die Bereitschaft zu enger interdisziplinärer Zusammenarbeit im Lehrteam des neuen Studiengangs.

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in der Lehre an und bittet deshalb Künstlerinnen nachdrücklich, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung ausschließlich über unser Online-Portal bis spätestens 25.06.2021 ein.

Es ist geplant, Probelehrveranstaltungen voraussichtlich in der 27. KW durchzuführen.

Die Hochschule kann keine Reisekosten im Rahmen des Vorstellungsverfahrens übernehmen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung