Die Hochschule für Musik und Theater München (HMTM) zählt zu den bedeutendsten und vielfältigsten Ausbildungsstätten für Musik‐, Tanz‐ und Theaterberufe in Europa. Zum 01.07.2021 suchen wir eine*n

Gebäudemanager*in - Schwerpunkt Technik (m/w/d)

(100% Beschäftigungsumfang)

Als Gebäudemanager*in sind Sie für alle Standorte der HMTM insbesondere für folgende Aufgaben zuständig:

  • Ansprechpartner*in für alle den Bauunterhalt betreffenden Themen
  • Bearbeitung, Prüfung und Überwachung aller Themen der technischen Gebäudeausrüstung (Betriebstechnik) und der Gebäudesicherheit einschließlich Telefon- und Schließanlage/Zutrittskontrolle
  • Betreuung der technischen Anlagen sowie Überwachung aller relevanten Wartungsverträge (Heizung, Klima, Lüftung, Aufzüge etc.)
  • Dokumentation der laufenden Instandhaltungs- und Investitionsmaßnahmen der TGA
  • Koordination und Bearbeitung eingehender Mängelanzeigen zur TGA
  • Koordination externer Dienstleister (Vergabe von Reparaturaufträgen inkl. Rechnungsprüfung)
  • Gewährleistung aller die Betreiberverantwortung betreffenden Sicherheitsbelange sowie Brandschutzbeauftragte*r für den betrieblichen und anlagentechnischen Brandschutz in enger Abstimmungmit der Veranstaltungstechnik
  • Enge Abstimmung und Berichterstattung an die Stabsstelle Bauentwicklung zu allen den Bauunterhalt und die Bauangelegenheiten der HMTM betreffenden Themen

Für diese Aufgabe sucht die Hochschule eine selbstständige und engagierte Persönlichkeit, die in der Lage ist, sich auf Arbeitssituationen mit wechselnden Anforderungen einzustellen. Darüber hinaus sollten Sie folgende Anforderungen erfüllen:

  • abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung oder Studium
  • Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in den im Aufgabenprofil beschriebenen Bereichen
  • Kenntnisse der Versammlungsstättenverordnung (VStättV) von Vorteil
  • hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative sowie gute Kommunikationsfähigkeit
  • technisches Verständnis und die Befähigung zum Planen und Organisieren
  • sorgfältige Arbeitsweise und Flexibilität zwischen Planungs- und Überwachungstätigkeiten

Wir bieten eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit an einer Musikhochschule. Die Vergütung erfolgt bis Entgeltgruppe 10 TV-L mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Hochschule kann leider keine Reisekosten im Rahmen des Vorstellungsverfahrens übernehmen.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Portal bis spätestens 16. Mai 2021.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung