Die Hochschule für Musik und Theater München (HMTM) zählt zu den bedeutendsten und vielfältigsten Ausbildungsstätten für Musik‐, Tanz‐ und Theaterberufe in Europa. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist folgende Stelle zu besetzen:

Ton- und Videotechniker (m/w/d)
(Teilzeit 50%)

Ihre Aufgaben

  • Videotechnische Planung und Durchführung aufwändiger Aufzeichnungen von Musik- und Musiktheaterproduktionen
  • Alleinverantwortliche Aufzeichnung von Interviews, Electronic Press Kits (EPK), Veranstaltungsdokumentationen etc.
  • Technische Planung und Wartung insbesondere der videotechnischen Einrichtungen in den Studios der HMTM)
  • Bereitschaft zur konzeptionellen Mitgestaltung eines zukünftigen Digital Arts Center (DAC) sowie zur Beratung der Lehre und zur unterstützenden, prozessübergreifenden Mitarbeit an innovativen künstlerischen Konzepten
  • Lehre im Bereich Video-/Medientechnik

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene einschlägige Ausbildung (z.B. Ton-/Bildingenieur (FH) oder vergleichbar)
  • sehr gute Kenntnisse der aktuellen Hard- und Software im Bereich Videotechnik sowie die Bereitschaft zur aktiven Marktbeobachtung bzgl. neuer Produkte und Innovationen
  • grundsätzliche Kenntnisse über tontechnische Anforderungen, insbesondere im Zusammenhang mit aufwändigen künstlerischen Videoproduktionen
  • ausgeprägtes Einfühlungsvermögen im Umgang mit Persönlichkeiten aus dem künstlerischen Bereich und Verständnis für künstlerische Prozesse
  • gute Englischkenntnisse
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, an der Entwicklung innovativer Konzepte im Medienbereich der HMTM mitzuarbeiten. Die Vergütung erfolgt bis Entgeltgruppe 13 TV-L mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Hochschule kann keine Reisekosten im Rahmen des Vorstellungsverfahrens übernehmen.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Portal bis spätestens 03.11.2019.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung